Präzisionsauswerfer

Die Präzisionsauswerfer werden in der industriellen Anwendung im Bereich der Spritzguss- und Druckgussindustrie beim Auswerfen und Entlüften der Formkavität genutzt. Deshalb verfügt TECNORM über ein großes Repertoire an Formen der Auswerferstifte. Grundsätzlich gibt es zwei Ausführungen bei dem Material, zum einen in einer gehärteten Variante, als auch in nitrierter Form. Die gehärteten werden vorwiegend bei Maschinen für die Verarbeitung von Kunststoffen in niedrigschmelzenden Legierungen eingesetzt, während die nitrierten Varianten im Werkzeugbau zur Verarbeitung von hochschmelzenden Metalllegierungen oder Kunststoffen verwendet werden.

Die Form der Präzisionsauswerfer ist mit einem Senkkopf, als auch mit zylindrischen Köpfen erhältlich. Gefertigt werden Sie aus Warmarbeitsstahl und erhalten dadurch eine große Widerstandsfähigkeit gegen Schlag- und Biegebeanspruchungen. Zahlreiche Formen und Längen haben wir von Präzisionsauswerfern auf Lager und fertigen diese gerne auch nach Ihren Wünschen gesondert an. Sprechen Sie uns in diesem Fall bitte einfach an.