• FÜHRUNGSELEMENTE

  • GLEITELEMENTE

  • SCHNEIDELEMENTE

  • FEDERELEMENTE

  • PRÄZISIONSAUSWERFER

  • GASDRUCKFEDERN

  • WERKZEUGBAU ZUBEHÖR

  • GEWINDEFORMEINHEITEN

  • NORMTEILE FÜR DEN FORMENBAU

FÜHRUNGSELEMENTE


HÖCHSTE PRÄZISION DER FÜHRUNG - GLEICHGÜLTIG OB DURCH
FESTSCHMIERSTOFFE ODER ROLLEN BZW. KUGELN.

product

TECNORM bietet wartungsarme Führungselemente in unterschiedlichsten Ausführungen. Durch die hohe Präzision der Führung sind immer exakte Arbeitsvorgänge, auch für Anwendungen mit hohen Hubzahlen und Frequenzen, dauerhaft gewährleistet. Durch eine exakte Führung der Werkzeuge ist eine hohe Sicherheit und Genauigkeit in der Fertigung sicher gestellt TECNORM bietet sowohl Führungselemente mit Schmierstoffen, als auch nahezu wartungsfreie Elemente mit Festschmierstoffen oder Rollen bzw. Kugeln an, welche das Werkzeug leiten. Je nach Materialwahl sind diese Führungen sowohl in Spritzgieß- und Druckgießwerkzeugen, als auch in Stanz- und Umformwerkzeugen nutzbar. Die Führungselemente sollten je nach Bedarf anwendungsgerecht gewählt werden, garantieren aber durchgängig durch die Güte der Produkte eine optimale Aufnahme von entstehenden Seitenkräften in der Anwendung. Bei Fragen zu unseren Produkten beraten wir Sie gern und produzieren für Sie Sonderanfertigungen nach Wunsch. Sofern Sie es wünschen, erstellen wir einen Prüfbericht des gefertigten Werkzeugs, welcher die Präzision und Verarbeitung dokumentiert.

Eine detaillierte Auflistung aller Führungselemente finden sie in unserer Kategorieübersicht, die genaue Produktbeschreibung auf den folgenden Seiten, ergänzt durch CAD-Daten und eine Möglichkeit, diese direkt zu bestellen.

Gleitelemente werden im Werkzeug- und Maschinenbau täglich hohen Belastungen ausgesetzt. TECNORM ermöglicht durch die hohe Güte der Produkte einen nahezu reibungslose tägliche Anwendung, ohne großen Verschleiß und Einbußen bei der Schmier-Qualität. Die Gleitelemente sind zudem sehr Temperatur-resistent, Schlag-unempfindlich und garantieren eine lange Lebensdauer. Führungselemente aus Stahl weisen eine noch höhere Belastungsgrenze mit erhöhter Lebensdauer und Schlagresistenz gegenüber Kupfer oder Bronze auf. Die Basis ist ein spezielle Sinter-Metall-Beschichtung, welche in einer dünnen Schicht auf das Trägermaterial des Gleitelements aufgebracht wird.

Durch das hoch gleitfähige Material der Gleitelemente ist eine hohe und sehr präzise Führung des Objekts gewährleistet und dies ohne oder nur mit geringer Zugabe von Schmierstoffen. Durch die Werkstoffe Bronze oder Kupfer, welche selbstschmierende Eigenschaften aufweisen, entstehen bei der Anwendung keine zusätzlichen Kosten für die Entsorgung. Festschmierstoffe sind in dem Element integriert und bilden einen zusammenhängenden Schmierfilm, der den Kontakt beider Stoffe vermeidet und Unebenheiten ausgleichen kann. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die zu führenden Objekte keine chemischen Reaktionen wie zum Beispiel Korrosion oder Verschmutzung zeigen.

Kundenspezifisch erstellen wir für Sie auch gerne Anfertigungen der Gleitelemente, ganz nach Ihren Anforderungen, vollständig abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und finden für Sie eine optimale Lösung.

TECNORM bietet Schneidelemente für den Werkzeug und Formenbau in vielen Varianten von Form und Material für die tägliche Anwendbarkeit in Schneid- und Schnittwerkzeugen an. Auch Stempelführungsbuchsen, Halteplatten, Präzisionssenker und Kugelheber ergänzen unser Angebot. Die Bauteile weisen eine kraftoptimierte Formgebung auf, damit auftretende Kräfte ideal abgeleitet werden können und die Bruchgefahr minimiert wird. Als Standardmaterial verwenden wir Hochleistungs-Schnellschnitt-Stahl für die Schneidelemente, aber auch Titan-Nitrit, Diamond-Like-Carbon oder Titancarbonitrit. Neben zahlreichen Standardlängen nach DIN- und ISO-Norm, bietet TECNORM Ihnen auch Sonderanfertigungen, entsprechend Ihrer Bedürfnisse an. Verschiedene Legierungen der Schneidelemente oder Anodisierungen und Pulverbeschichtungen sind ebenfalls erhältlich

Durch unseren großen Bestand an Schneidelementen garantieren wir Ihnen eine hohe Verfügbarkeit der Produkte und kürzeste Lieferzeiten. Unser Ziel ist eine kontinuierliche Erweiterung des Sortiments an Norm-, Werkzeug- und Fertigungsteilen.

Damit eine kontinuierlich hohe Qualität der erzeugten Produkte möglich ist, bieten wir unseren Kunden auch einen Nachschleifservice für vorhandene stumpfe Schneidelemente an.

Bei Rückfragen oder speziellen Wünschen, stehen wir Ihnen gerne jederzeit, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Federelemente werden bei bestimmten Anwendungsgebieten im Werkzeugbau, Vorrichtungsbau und Maschinenbau verwendet. Sie kommen als Schwingungsdämpfer, Systemdruckfedern oder auch federnde Druckstücke zum Einsatz. TECNORM bietet eine große Vielfalt an Normteilen und eine schnelle Verfügbarkeit und Lieferung der Produkte.

Die Systemdruckfedern haben eine farbliche Kennzeichnung, damit eine schnelle Einordnung der Federhärte möglich ist. Sie können bis zu einer Temperatur von 180°C problemlos eingesetzt werden und eignen sich durch die Verwendung von Ventil-Federstahl besonders gut zur Dämpfung von Schlag– und Schwingungsbeanspruchungen. Polyurethan-Elastomer-Federn werden auf Grund ihrer chemischen und mechanischen Unempfindlichkeit gegenüber Einwirkungen bevorzugt bei hohen Anforderungen an die Kraftaufnahme und gleichzeitig geringen Abmaßen eingesetzt. Federnde Druckstücke finden überall dort Anwendung wo auf ein Bauteil eine gewisse Kraft ausgeübt werden soll, diese aber nicht starr, sondern gefedert ist. Dabei kann der Federbolzen als Druck- oder Zugstift verwendet werden. Sofern größere Kräfte auftreten und der vorhandene Platz nicht ausreichend ist, setzt man gerne auch Gasdruckfederelemente ein, die deutlich höhere Kräfte ausüben bzw. aushalten können.

Die Präzisionsauswerfer werden in der industriellen Anwendung im Bereich der Spritzguss- und Druckgussindustrie beim Auswerfen und Entlüften der Formkavität genutzt. Deshalb verfügt TECNORM über ein großes Repertoire an Formen der Auswerferstifte. Grundsätzlich gibt es zwei Ausführungen beim Material: Zum einen eine gehärtete Variante, zum anderen die nitrierte Form. Die gehärtete Variante wird vorwiegend bei Maschinen für die Verarbeitung von Kunststoffen in niedrigschmelzenden Legierungen eingesetzt, während die nitrierten Varianten im Werkzeugbau zur Verarbeitung von hochschmelzenden Metalllegierungen oder Kunststoffen verwendet werden.

Die Form der Präzisionsauswerfer ist mit einem Senkkopf oder auch mit zylindrischen Köpfen erhältlich. Gefertigt werden sie aus Warmarbeitsstahl und erhalten dadurch eine große Widerstandsfähigkeit gegen Schlag- und Biegbeanspruchungen. Von unseren Präzisionsauswerfern haben wir zahlreiche Formen und Längen auf Lager und fertigen diese gerne auch speziell nach Ihren Wünschen an. Sprechen Sie uns in diesem Fall bitte einfach an.

Stickstoff- und Gasdruckfedern werden hauptsächlich in Bereichen angewendet, in denen große Kräfte auf engstem Raum bewältigt werden müssen. Unser Handelspartner DADCO verarbeitet diese Elemente mit größter Präzision. Geliefert werden können Stickstoff- und Gasdruckfeder-Systeme mit Hebekraft von 3 kg bis zu 22 Tonnent. Ein weiterer Vorteil ist die nahezu wartungsfreie Funktionalität, da es sich um geschlossene Systeme handelt. Häufig werden diese deshalb auch in der Industrie angewandt und gegen herkömmliche Federsysteme getauscht. Der große Vorteil liegt in der kompakten Bauweise und der Zuverlässigkeit der Funktionalität. Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten für die Befestigung machen die Federsysteme universell einsetzbar.

TECNORM bietet auch Verbundsysteme zu herkömmlichen Tankplatten-Systemen (Sectional Mounting System = SMS) nach dem internationalen Standard. Dieses System bietet mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen Tankplatten, da sie kostengünstiger, leichter, nicht so wartungsintensiv und auch einfacher in der Handhabung als herkömmliche Systeme. sind, Die SMS-Systeme fertigen wir nach Kundenwunsch an und liefern diese einbaufertig, nach der Prüfung auf ihre Funktionalität und Dichtheit, an unserer Kunde aus. Weitere Verbundsysteme stellen wir auch kundenspezifisch zur Verfügung.

TECNORM bietet zahlreiche Normteile für den Formenbau. Darunter fallen Führungssäulen und Buchsen, Zentrierhülsen und Flansche, Kugelführungen, Angussdüsen und Isolierplatten.

Führungselemente sind ein wichtiger Bestandteil in der Produktion von Formteilen, da sie maßgeblichen Einfluss auf die Qualität des Produktes haben. Diese Elemente arbeiten hochpräzise und sorgen für akkurate Ergebnisse. Je nach Anwendungsgebiet gibt es zahlreiche Ausführungen, beispielsweise aus Edelstahl oder auch selbstschmierende Elemente aus Bronze oder Messing. Schauen Sie in unserem Katalog, wenn Sie Bedarf an diesen Normteilen haben oder kontaktieren Sie uns, sofern Sie in unserem Sortiment nicht fündig werden sollten.

Isolierplatten finden Sie ebenfalls in dieser Sektion. Diese sind sehr resistent gegen Verformungen durch die Einwirkung von Hitze und halten Temperaturen von ca. 240°C aus. Stützbolzen und Schrägbolzen finden Sie zusätzlich in diesem Bereich. Präzisionsgeschliffene Zentrier- und Stützbolzen sind ebenfalls bei uns in zahlreichen Varianten anFormen und in einer hohen Güte erhältlich und unabdingbar, wenn Sie exakte Ausrichtungshilfen für die Herstellung ihrer Produkte benötigen.

TECNORM bietet weitere zahlreiche Bauteile aus dem Bereich Werkzeugbau-Zubehör: Bohrbuchsen, Lastböcke RUD, Tragwangen, Zapfen und Bolzen, Wirbelbockgewinde, Zylinderstifte und Ringschrauben.

Unsere Bohrbuchsen sind korrosionsbeständig und durch die Verwendung von gehärtetem Spezialeinsatz-Stahl nahezu unverwüstlich. Sie helfen bei der Ausrichtung von Bohrungen ohne, dass diese vorher immer wieder bei mehreren Teilen ausgemessen werden müssen. Zahlreiche Varianten haben wir ständig für Sie verfügbar, fertigen diese aber auch individuell nach Ihren Wünschen.

Sollten Sie hohe Kräfte heben wollen, haben wir passende Lastböcke bis zu einer Tragkraft von 20 Tonnen für Sie. Diese drehen sich in Zugrichtung, sind mit Corrud oberflächenversiegelt und in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Optional verfügen sie über eine doppelt kugelgelagerte Powerpoint-Collection. Zusätzlich bieten wir Ihnen für die Anhebung Wirbelbockgewinde, welche auch unter Last um 360° drehbar sind. Durch eine deutliche Markierung der Tragkraft, weisen sie den Anwender auf die zulässige Tragkraft hin. Sie entsprechen der DIN EN 1677-4 und sind 100% Riss-geprüft. Ergänzt wird unser Angebot im Bereich Werkzeugbau-Zubehör durch Tragbolzen, Tragschrauben und Tragzapfen.

Sollten Sie Zylinderstifte benötigen, liefert TECNORM diese entsprechend Ihrer Wünsche in zahlreichen Varianten

Sprechen Sie uns bitte einfach, wenn Sie in unserem großen Sortiment Ihr Wunschprodukt nicht finden können.

TECNORM bietet sowohl mechanische als auch elektronische Gewindeformeinheiten. Die hohe Präzision der Maschinen ermöglicht eine exakte und genaue Passform der Gewinde. Eine individuelle Abstimmung und die Variabilität der Einbaumöglichkeiten sorgen für eine perfekte Integration in Ihre bestehende Prozesskette. Auch der Parallelbetrieb im Verbund mit mehreren Einheiten und mit unterschiedlichen Größen der Gewinde ist problemlos möglich. Die elektronische Gewindeformeinheit ist über eine spezielle Kontrolleinheit mit Touch-Bedienoberfläche steuerbar und garantiert sehr hohe Präzision und Sicherheit bei dem Vorgang. Der Vorteile einer Gewindeverformung sind der Wegfall von Spanmaterial beim Schneideprozess und die erhöhte Festigkeit und Stabilität durch den Prozess der Kaltverformung des Materials. Auch sind keine weiteren Arbeitsschritte nötig, sodass die Intervalle der Gewindedurchzüge bzw. die Gewindehöhen verkürzt geplant werden können, ohne Einbußen der Festigkeit der Verbindung zwischen dem Gewinde und der Verschraubung hinnehmen zu müssen.

Unsere Gewindeformeinheiten arbeiten mit hohen Standzeiten und geringen Wartungsaufwand. Bearbeitet werden Gewinde in den gängigen metrischen Maßen von M2 bis zu M12 und einem Gewindeformweg bis zu 80mm. Je nach Ausführung sind bei den mechanischen Gewindeformeinheiten bis zu 200 Hub/Minute möglich und bei den elektronischen Gewindeformern 150/Minute, diese können sowohl Rechts- als auch Linksgewinde formen. Ein Austausch der Former-Köpfe ist mit wenig Aufwand möglich, TECNORM hat für Sie natürlich auch diese Produkte im Angebot. Sollten Sie sich unsicher sein, welche Einheit zu Ihnen und Ihrem Anwendungsfall am besten geeignet ist, beraten wir Sie gerne. Steuereinheiten und weiteres Zubehörmaterial sind ebenfalls erhältlich.

Besondere Wünsche

Sie wurden nicht fündig oder brauchen eine spezielle Sonderanfertigung? Kein Problem! Wir fertigen auch Sonderlösungen für Ihre individuellen Anforderungen der Werkzeug-Normalien und des Zubehörs an. Stanzwerkzeuge, Auswerferstifte, Gleitelemente, Führungselemente, Präzisionsauswerfer oder Gewindeformeinheiten stellen wir nach Ihrem Bedarf her oder nehmen auch gegebenenfalls Anpassungen vor. Wir helfen Ihnen mit einer kurzfristigen und schnellen Lieferung.

tecnorm icon